Dienstag, 18. März 2014

Helm auf! Baustellen in Bochum

Helm auf!
Baustellen in Bochum


Muss ich jetzt auch was zu Uli H. schreiben?

Der eminent wichtige Sieg des VfL in Aalen, begleitet von der Punktlosigkeit Bielefelds und Dresdens, lässt uns ein wenig aufatmen. Wegen des Ergebnisses, nicht wegen der Leistung. Sogar ein Stürmertor, immerhin das siebte in dieser Saison, gab es zu bejubeln. Endlich hat sich der VfL wieder in eine Situation gebracht, wo er mit einer kleinen Serie die Wunden der laufenden Saison zumindest oberflächlich heilen kann. Hatten wir in der Hinrunde nach dem Spiel und Sieg in Fürth noch die Chance, uns mit Erfolgen gegen die "vier Kleinen" aus Aalen, Sandhausen, Ingolstadt und Aue oben festzusetzen (was mit null Punkten misslang), könnten wir jetzt in diesen Duellen den Klassenerhalt nahezu sicherstellen. Der erste Schritt ist getan und ich bin fest davon überzeugt, dass aus den drei anderen Spielen mindestens fünf Punkte geholt werden.